Darum eignet sich Fahrrad fahren besonders nach dem Winter!

Raus aus der Winterträgheit und rauf auf´s Fahrrad

Ausdauersport macht fit und wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf Körper und Geist aus. Er fördert das Herz-Kreislauf-System, stärkt Muskeln, schützt Gelenke vor Arthrose und beugt typischen Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Herzleiden oder Diabetes vor. Bei regelmäßigem Ausdauersport wird die Stimmung positiv beeinflusst und Stress abgebaut.
 
Warum eignet sich Fahrradfahren besonders nach dem Winter?

Wenn man im Winter wenig Bewegung ausgeübt hat, ist es ratsam, den Körper erst langsam an die sportliche Aktivität zu gewöhnen. Man sollte sich während Trainingseinheiten locker mit Freunden unterhalten können, ohne dabei atemlos zu werden. Fahrradfahren kann fast jeder. Selbst wenn man ungeübt ist, kann man es bewusst langsam angehen lassen und die Kondition nach und nach steigern.

Die Belastung immer weiter steigern

Fahren Sie anfangs auf ebenen Strecken. Wählen Sie einen leichten Gang und treten Sie kontinuierlich in die Pedale, um die Gelenke zu schonen. Eine höhere Trittfrequenz hilft Ihnen die gewünschten Trainingseffekte zu erzielen.
 
Von Beginn an richtig trainieren

Sie möchten effektiv und gesundheitsorientiert in die Frühjahrssaison starten? Im Rahmen einer Stoffwechsel- und Leistungsdiagnostik wird Ihr aktueller Trainings- und Gesundheitszustand gemessen. Außerdem erhalten Sie individuelle Trainingsempfehlungen, um Ihre Ziele schnellstmöglich und nachhaltig zu erreichen. Die Sportwissenschaftler von f+p Diagnostik stehen Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.